Fortbildung: Die Lust zum Schreiben wecken

Kursbeginn:
16. Oktober 2020
Kursende:
18. Oktober 2020
Anmeldung bis:
11. Oktober 2020
Standardpreis:
270,00 Euro

DIE LUST ZUM SCHREIBEN WECKEN
Schriftlicher Ausdruck im Fremdsprachenunterricht

mit Dr. Bernard Dufeu
16.-18. Oktober 2020

Wenn die Lust größer
als die Hemmung wird…

Zielgruppe
Der Workshop ist sprachübergreifend. Er wendet sich an Fremdsprachen- und MuttersprachenlehrerInnen mit und ohne Vorkenntnisse der PDL, die Verfahren suchen, um einen lebendigen Zugang zum Schreiben in der Fremdsprache bzw. in der Muttersprache zu fördern und an Ausbilder, die diese Verfahren selbst weitervermitteln möchten.

Grundorientierung des Workshops
Dieser Workshop schlägt einfache und verfeinerte Techniken der Psychodramaturgie Linguistique vor, die bei den TeilnehmerInnen den Wunsch wecken, sich schriftlich auszudrücken und schriftlich miteinander zu kommunizieren.
Die eingesetzten Aktivitäten stellen einen direkten Kontakt zwischen den TeilnehmerInnen und ihrem Ausdruck her, was den Zugang zur Fremdsprache und ihre Integration fördert.

Inhalt des Workshops
– Verfahren, die die Kreativität der Teilnehmer anregen und in ihnen den Wunsch wecken, sich schriftlich auszudrücken
– Übungen, die mündliche und schriftliche Aktivitäten verbinden.
– Aktivitäten, die die Teilnehmenden von ihren ersten Schritten in der Fremdsprache bis zum Umgang mit anspruchsvollen Texten begleiten.
– Techniken (Assoziation, Projektion, Kreuzung, Abpausen…), die die Imagination der Teilnehmer anfachen
– Transfertechniken, die vielfältige Möglichkeiten anbieten, das neue Sprachmaterial anzuwenden
– Schriftliche Verfahren, die die TeilnehmerInnen für die poetischen und ästhetischen Aspekte der Sprache und für ihre affektive Resonanz sensibilisieren
– Kriterien zur Auswahl von Texten, die den Ausdruckswunsch der Teilnehmer anregen und Verfahren, die den pädagogischen Umgang mit Texten erleichtern.
– Die theoretischen Grundlagen, die den Aufbau der Übungen verdeutlichen und die eingesetzten Verfahren untermauern.

Ort: Mainz

Datum: 16.-18. Oktober 2020
Arbeitszeiten                    
• Freitag: 17.00-21.00 Uhr
• Samstag: 9.30 – 12.45 Uhr, 14.45 – 19.00 Uhr
• Sonntag: 9.00 – 13.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 270,– Euro

Anmeldeformular: Die Lust zum Schreiben wecken

Leitung: Dr. Bernard Dufeu
Dr. Bernard Dufeu, Centre de Psychodramaturgie, Mainz, Fremdsprachenlehrer, Fremdsprachendidaktiker, Phonetiker arbeitet seit 1977 an der Entwicklung der PDL (Psychodramaturgie Linguistique: Sprachpsychodramaturgie).

© Bernard Dufeu, 2020.

Kurszeiten:
Freitag 17.00 – 21.00 Uhr, Samstag 9.30-12.45 und 14.45- 19.00 Uhr Sonntag 9.00-13.00 Uhr
E-Mail für Infos:
dufeu@psychodramaturgie.de
Veranstalter:
PDL-Verband
Gruppengröße:
8-14 TeilnehmerInnen TeilnehmerInnen
Art des Kurses:
Workshop Die Lust zum Schreiben wecken
Mainz, Deutschland
Anweisungen bekommen