Eine vielfältige Ressource - Literarische Texte im PDL Fremdsprachenunterricht

Der Workshop zeigt konkrete Möglichkeiten, wie literarische Texte die Übungen und Verfahren der PDL im Fremdsprachenunterricht sinnvoll ergänzen können. Erzählungen, Romane oder Theater sind eine kraftvolle Ressource im Lehr-und Lernprozess, wenn der erste Schritt in die Sprache getan ist. Die Literatur ist in ihrer Vielfalt ein reichhaltiges Repertoire, auf das der Trainer zurückgreifen kann. Sie trägt bei zu einem authentischen Unterricht und bietet eine kulturelle und sprachliche Bereicherung.

Dr. Nadja Maffei, Doktor der Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Turin(2001); Ph. D in Postcolonial Studies an der Universität Turin (2005); Ausbildung in PDL (Psychodramaturgie Linguistique) bei Dr. Bernard und Marie Dufeu für die Sprachen Italienisch und Englisch(2008); Fremdsprachunterricht für Erwachsene an der VHS, in privaten Instituten für die englische und italienische Sprache und am Sprachenzentrum der Universität Stuttgart tätig. Seit Juni 2010 lebt und arbeitet sie als freiberufliche Fremdsprachentrainerin in Cagliari, Sardinien, wo sie im April 2011 die Sprachschule Enjoy languages – dialogando gründete und Sprachurlaub für die Italienische Sprache anbietet.