Eine Brücke zwischen Psychodramaturgie Linguistique und Psychodrama schlagen.

In diesem 90-minütigen Workshop werden wir die Gemeinsamkeiten zwischen PDL und dem Verfahren Psychodrama erforschen. Es wird demonstriert wie für Anwender und Anwenderinnen des PDL vertraute Psychodramatechniken genutzt werden können, um die Gruppenkohäsion zu stärken, den Gruppenprozess transparent zu machen und das Selbstvertrauen der TeilnehmerInnen zu stärken.
Dieser Workshop bietet eine Möglichkeit die Methode Psychodrama auf lustvolle Weise kennen zu lernen.

Sabine Kern, 1966, Maga., MSc, Psychodramatherapeutin, Psychologin, Lehrtherapeutin der Fachsektion Psychodrama im ÖAGG und an der Donau-Universität Krems, Redaktionsmitglied der Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, Autorin von Fachartikeln.